Capodanno Fiorentino

25.03.2014 09:32

"Il Capodanno Fiorentino" ist ein offizieller Feiertag der Stadt Florenz und wird am 25. März gefeiert.

Dieses Fest erinnert daran, dass in der Stadt Florenz, das Kalenderjahr , bis 1750  am 25. März begann, am  Tag, an dem die katholische Kirche das Fest der Verkündigung feiert. 

Im Jahre 1582 als der Gregorianische Kalender in Kraft trat und den Neujahrstag auf den 1. Januar festlegte, haben die Florentiner dies nicht berücksichtigt und den Neujahrstag auch weiter am 25. März gefeiert.

Dies war bis im November 1749 als der Großherzog Franz von Lothringen III ein Dekret erließ, und offiziell den 1. Januar 1750 als Neujahr proklamierte und somit eine jahrhundert alte Tradition abgeschaffen hat.